Die Hochschule für Künste (HfK) ist eine Kunst- und Musikhochschule und vereint unter ihrem Dach verschiedene Studiengänge in den Sparten Kunst, Musik, Design und digitale Medien.


Die Hochschule für Künste Bremen stärkt den digitalen Wandel in Forschung, Lehre und Studium und schafft eine Stelle im Bereich technische Betreuung und Second-Level-Support von Lehrenden und Studierenden in einem künstlerisch-wissenschaftlichen Umfeld.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 2 Jahren:

eine/einen Verwaltungsangestellten (w/m/d)

Technischer Support für Software und Infrastruktur in der Lehre

Entgeltgruppe 10 TV-L
mit der Arbeitszeit eines/einer Vollbeschäftigten

Kennziffer DL21/16

Image

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • • Sie bieten einen umfassenden technischen Second Level Support an, der sich an Lehrende richtet, aber auch an Studierende (w/m/d) für individuelle, künstlerische Projekte
  • Sie organisieren und koordinieren notwendige Beschaffungs- und Implementierungsprozesse im Bereich Software
  • Sie unterstützen und beraten bei der Administration von Lizenzen und der Einrichtung von neuer und vorhandener Hard- und Software
  • Sie leisten technische Unterstützung und Beratung bei der Planung, Konfiguration und Durchführung von Lehre und künstlerischen Vorhaben
  • Sie unterstützen und beraten bei der Lösung von Problemen mit Hard- und Software
  • Sie sind für die Administration und technische Weiterentwicklung der Learning-Management-Systeme (Moodle und Teams) zuständig

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossener Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation idealerweise jeweils mit relevanten praktischen Erfahrungen
  • Breites praktisch anwendbares Wissen über relevante Technik, wie unterschiedliche Hardware, gängige Betriebssysteme und Software, Web- und Servertechnologien
  • Vorteilhaft sind außerdem Kenntnisse im Bereich spezieller Servertechnologien (z.B. für Machine Learning, Renderfarm)
  • Vorteilhaft sind relevante Erfahrungen im künstlerisch- wissenschaftlichen Umfeld
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit einem heterogenen Umfeld
  • Gute Englischkenntnisse
  • Affinität für zentrale Hochschulthemen wie Interdisziplinarität und Diversität

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 01.10.2021 in digitaler Form über das Bewerbungsformular unter jobs.hfk-bremen.de an uns.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.hfk-bremen.de/t/kontakt/n/datenschutzerklärung

Hochschule für Künste Bremen, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung