Die Hochschule für Künste (HfK) Bremen vereint eine Kunst- und Musikhochschule unter einem Dach. Die Vielfalt des Studienangebotes ermöglicht einen produktiven und integrativen Dialog zwischen den Studiengängen.

An der Hochschule für Künste Bremen sind im Dezernat Haustechnik zum nächstmöglichen Termin zwei Stellen als

Hausmeister (w/m/d)

mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten (w/m/d)
unbefristet
Entgeltgruppe 4 TV-L (je nach persönlichen Voraussetzungen)

Kennziffer DL21/07

zu besetzen.

Image

Standorte der Hochschule für Künste:

  • Dechanatstraße
  • Am Speicher XI
  • Temporäre Standorte / Anmietungen innerhalb des Bremer Stadtgebiets
  • Zu Ihren grundsätzlichen Aufgaben gehören:

  • Allgemein ist eigenständig für einen ordentlichen und aufgeräumten Zustand in den Gebäuden und auf den Grundstücken zu sorgen.
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit in Gebäuden und auf den Grundstücken
  • Selbstständige Durchführung von Kleinreparaturarbeiten sowie einfacher Unterhaltungs- und Pflegearbeiten.
  • Bedarfsgerechte Anforderung, Begleitung und Überwachung von Reparaturen, Reinigungsarbeiten und Wartungsarbeiten durch Fremdfirmen.
  • Ein ausreichender Materialbestand ist ständig vorzuhalten und Nachbeschaffungen zu veranlassen.
  • Selbstständige Organisation bzw. Durchführung von notwendigen Transporten sowohl abteilungsintern wie auch Hochschulübergreifend.
  • Unterstützung von studentischen Projekten sowie von Verwaltungsprojekten.
  • Die Mietkopierer sind regelmäßig zu Prüfen und bei Bedarf zu befüllen.
  • Die HfK-Fahrzeuge, Anhänger und Fahrräder sind regelmäßig zu überprüfen und betriebsbereit zu halten.
  • Im Bereich des Energiecontrollings ist dem Haustechniker und dem Klimaschutzmanager zuzuarbeiten (z.B. Zählerablesungen).
  • Bei gefährlichen Arbeiten sind gegebenenfalls Kolleg:innen und Studierende, in Abstimmung mit der Dezernatsleitung, anzuleiten, zu beraten und zu kontrollieren.
  • Bei Bedarf sind die Kolleg:innen am jeweils anderen Standort aber auch die Veranstaltungstechnik zu unterstützen.
  • In Abstimmung mit der Dezernatsleitung sind auch kleinere Veranstaltungen eigenverantwortlich vorzubereiten und zu betreuen.
  • Ausstattungen von Räumen sowohl von Verwaltungs-, wie auch von Fachbereichsräumen sind in Abstimmung mit der Dezernatsleitung zu ergänzen bzw. zu verändern (Möbel, Sonnenschutz, technische Ausstattung etc.).
  • Eine gegenseitige Vertretung mit entsprechender Abwesenheitsabstimmung mit den Kolleg:innen am jeweils anderen Standort wird erwartet.

Unsere Anforderungen:

  • Sie können einschlägige, mehrjährige handwerkliche Berufspraxis nachweisen, idealerweise im Umfeld einer Kunst- und Musikhochschule.
  • Sie sind bereit, bei Bedarf auch abends, sowie an Feiertagen und Wochenenden zu arbeiten und ggf. Überstunden zu leisten.
  • Sie sind körperlich belastbar.
  • Sie bringen eine hoch ausgeprägte Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit sowie eine Affinität zur Arbeit an einer Kunst- und Musikhochschule mit.
  • • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch hohe Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft aus.
  • Sie arbeiten gerne mit unterschiedlichen Zielgruppen (Lehrende, Studierende, Verwaltungspersonal) zusammen.
  • Sie sind im Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 25.05.2021 in digitaler Form über das Bewerbungsformular an uns.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.hfk-bremen.de/t/kontakt/n/datenschutzerklärung


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung