Die Hochschule für Künste Bremen vereint eine Kunst- und Musikhochschule unter einem Dach. Die Vielfalt des Studienangebotes ermöglicht einen produktiven und integrativen Dialog zwischen den Studiengängen.

An der Hochschule für Künste Bremen ist im Campus-Office der Fachbereichsverwaltung Kunst und Design zum 01.06.2022 befristet bis 31.12.2023 folgende Stelle zu besetzen:

Verwaltungsangestellte/r (w/m/d)

Entgeltgruppe 10 TV-L
mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines Vollbeschäftigten (w/m/d)

Kennziffer DL22/08

Image

Ihre Aufgaben sind schwerpunktmäßig:

a) Leistungs-, Lehrveranstaltungs- und Prüfungsmanagement

  • Leistungs-, Lehrveranstaltungs- und Prüfungsmanagement
  • kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsabläufe
  • Sachbearbeitung von Anerkennungsverfahren

b) Studiengangsmanagement

  • verantwortliche Konzeption und Umsetzung der Modellierung von Prüfungsordnungen im Campus¬Managementsystem der Hochschule für Künste
  • Beratung und Mitwirkung bei der Überarbeitung von Studiendokumenten (Studienverlaufspläne, Modulhandbücher etc.)
  • Unterstützung und Beratung der Studienkommissionen und Gremien

c) Beratung der Studierenden und Lehrenden

  • allgemeine Studienberatung für Studierende
  • Bearbeitung individueller Anfragen
  • Unterstützung bei der Nutzung webbasierter Services (z. B. Lehrveranstaltungsanmeldung und Leistungserfassung)

d) Raummanagement

  • Raumplanung, -buchung und -management
  • Unterstützung bei der Bedarfserhebung und Neukonzeption des Raummanagements im Fachbereich Kunst und Design

    Ihr Profil:
    Wir suchen eine aufgeschlossene und belastbare Persönlichkeit, die sich gern in unser Team einbringen möchte. Wir erwarten:

    Fachliche Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) im Public Management, Informatik oder in einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse über den Aufbau modularisierter Studiengänge
  • sichere Anwendung der Standardbürosoftware MS Office
  • Kenntnisse von integrierten Campusmanagementsystemen sind wünschenswert
  • Kenntnisse webbasierter Services
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Fähigkeiten:

  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung und Erfahrungen im Umgang mit Publikumsverkehr
  • Erfahrung mit Beratungssituationen ist wünschenswert
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Prozessverständnis
  • hohe Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Verständnis von Hochschulkultur, idealerweise Berufserfahrungen an einer Hochschule

Eine hohe Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Frau Imke Bahr, Leiterin der Fachbereichsverwaltung Kunst und Design, Tel. 0421/9595-1201 und Frau Horschak-Wolter, Campus-Office, Tel. 0421/9595-1207 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.05.2022 in digitaler Form über das Bewerbungsformular unter www.hfk-bremen.de/t/hochschule/n/stellenausschreibung an uns.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.hfk-bremen.de/t/kontakt/n/datenschutzerklärung

Hochschule für Künste Bremen, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung