Die Hochschule für Künste Bremen vereint eine Kunst-und Musikhochschule unter einem Dach. Die Vielfalt des Studienangebotes ermöglicht einen produktiven und integrativen Dialog zwischen den Studiengängen. 

An der Hochschule für Künste Bremen ist in der Fachbereichsverwaltung Musik im Campus-Office zum 1. Oktober 2022  die Stelle einer/eines

Verwaltungsangestellten (w/m/d)
Entgeltgruppe 9a TV-L

Vollzeit
 
unbefristet
Kennziffer DL 22/23

zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

Image

    Lehrveranstaltungsmanagement

    • Eigenverantwortliche Planung und Koordination der Lehrveranstaltungen (Einzel- und Gruppenunterricht) Dazu gehören insbesondere die Ermittlung des Lehrbedarfs auf der Grundlage der Prüfungsordnungen unter Einbeziehung weiterer Kriterien (Auslastung der Studiengänge, Nachfrage, Lehrverflechtung, -praxis, etc.)
    • Abbildung der Lehrveranstaltungen im Campusmanagementsystem (Konzeption und Umsetzung)
    • Bearbeitung und Koordination der Stundenpläne der Lehrenden sowie die Gestaltung der damit verbundenen Kommunikation
    • Raummanagement
      1. Planung, Steuerung und Buchung der Räume für Lehrveranstaltungen
      2. Weiterentwicklung des Raummanagementsystems und die Optimierung der Grundausstattung der Lehrräume
    • Erstellen von Berichten und Auswertungen

    Beratung der Studierenden und Lehrenden
    • Allgemeine Studienberatung für Studierende
      • Bearbeitung individueller Anliegen
      • Unterstützung bei der Nutzung webbasierter Services (z. B. Lehrveranstaltungsanmeldung und Leistungserfassung)

      Koordination und Begleitung der Aufnahmeprüfungen
      • Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
      • Organisation und Betreuung der Aufnahmeprüfungen
      • Service/Beratung für Bewerber/innen und Lehrende während der Aufnahmeprüfungen

      Geschäftsführung für Gremien des Fachbereichs
      • Eigenverantwortliche Unterstützung vor allem des Fachbereichsrats Musik, insbesondere die Begleitung sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, die Erstellung von Einladungen, Vorlagen und Anträgen sowie die Protokollerstellung in Abstimmung mit den jeweiligen Vorsitzenden der Gremien
        • Beratung der Gremien im Umgang mit themenspezifischen Gesetzestexten, Erlassen, Verordnungen und Richtlinien und deren Interpretation

        Fachliche Anforderungen:

        • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich mit entsprechender Berufserfahrung ist Voraussetzung, wenn kein Hochschulabschluss vorliegt. Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungswirtschaft, Verwaltungsbetriebswirtschaft oder einem vergleichbaren Studiengang ist erwünscht.
        • Umfassende und sehr gute Kenntnisse im Bereich modularisierter Studiengänge, der Prüfungsordnungen, der Modulhandbücher und der Hochschulorganisation
        • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen (insbesondere Access und Excel)
        • Erfahrung im Umgang mit webbasierten Services (HTML/CSS, Content-Management-Systeme) und relationalen Datenbanken
        • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Persönliche Fähigkeiten

    • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Analytisches Denken
    • Hohe Lernbereitschaft und Flexibilität
      • Herausragende kommunikative Fähigkeiten und ausgeprägte Teamkompetenz sowie
        Verständnis von Hochschulkultur
        • Eine Affinität zur Musik und Berufserfahrung an einer Hochschule sind wünschenswert.

          • Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

            Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 01.10.2022 in digitaler Form über das Bewerbungsformular an uns.

            Hochschule für Künste Bremen, Dezernat Personal, Frau Anneka Zurmühlen, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen

            Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.hfk-bremen.de/t/kontakt/n/datenschutzerklärung.

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung